Go to Top

Badsanierung

Unser Verfahren

Badsanierung München, Augsburg, Landsberg und Umgebung

Bei einer Badsanierung kommen eine Vielzahl von unterschiedlichen Gewerken des Handwerks zum Einsatz.

Wir koordinieren und überwachen den Ablauf, ob Wellness-, Exklusiv-, oder barrierefreie Ausführung. Wir beraten Sie individuell und nach den örtlichen Möglichkeiten. Sie haben uns als Ansprechpartner.
Selbst aus einem kleinen Bad wird bei optimaler Planung ein angenehmer Wohlfühlbereich.

Darüber hinaus planen wir Ihnen nach Wunsch ein Lichtkonzept für eine optimale Ausleuchtung oder setzen Akzente für ein optisch ästhetisches Raumgefühl.

 

Ablauf der Projektumsetzung

Erstkontakt:
Wenn Sie das erste Mal mit uns Kontakt aufnehmen, vereinbaren wir mit Ihnen einen ersten Termin vor Ort, wo wir in einem Beratungsgespräch die Möglichkeiten der Projektumsetzung besprechen. Ihr Bad wird exakt vermessen, so dass wir die Daten in unser System übernehmen können.

Angebot:
In unseren detaillierten Angeboten mit Bildern der Materialien sind alle offensichtlichen Arbeiten aufgeführt.  Sagt Ihnen unsere Leistung zu, senden wir Ihnen unsere Auftragsbestätigung zu. 

Auftragsbestätigung:
Nachdem wir von Ihnen die unterzeichnete Auftragsbestätigung erhalten haben geht es weiter zur Bemusterung der Fliesen und der Sanitärausstattung.

Bemusterung und Auftragsaktualisierung:
Die Bemusterung erfolgt bei unseren Vertragspartnern, Baustoffunion, Deinzer & Weiland, Bayerischer Fliesenhandel und unseren weiteren Partnern. Nach erfolgreicher Bemusterung, in welcher Sie direkt alle Preise erfahren, um Ihr Budget einhalten zu können, bekommen wir dann Ihre Auswahl zugeschickt und pflegen diese in Ihren Auftrag ein. Dann senden wir Ihnen Ihren Auftrag erneut zu und bitten um die Freigabe des aktualisierten Auftrages. Nach Klärung der Lieferfristen vereinbaren wir einen festen Termin zur Auftragsausführung.

 

 

Übersicht